Wie richte ich Drucker auf den Clients ein?

Clientseitig müssen Drucker über das HTTP-Protokoll eingerichtet werden, damit die raumbezogene Druckerzugriffskontrolle über die Schulkonsole funktioniert. Die URL für die Druckerverbindung wird nach folgendem Schema zusammengesetzt:

http://<servername>:631/printers/<Druckername>

PDF Drucker

Beispielhaft wird der standardmäßig eingerichtete PDF-Drucker über die URL

http://server:631/printers/PDF-Printer

angesprochen. Damit der PDF-Drucker auf dem Client genutzt werden kann, muss auf dem Client ein Standard-Postskript-Drucker eingerichtet werden.

Linux Clients

Die Druckerinstallation auf dem Linux-Client lässt sich wie auf dem Server mit Hilfe des CUPS-Webinterfaces bewerkstelligen. Loggen Sie sich auf dem Client mit einem Browser über die URL http://localhost:631/admin als lokaler Benutzer administrator auf der CUPS-Administrationsseite ein.

../../_images/drucker-linux1.png

Klicken Sie hier unter der Rubrik Drucker auf Drucker hinzufügen.

Wählen Sie im nächsten Schritt als Netzwerkdrucker ** Internet-Druckprotokoll (https).

Wählen Sie im nächsten Schritt für unter Drucker hinzufügen die korrekte Adresse. Wird der Netzwerkdrucker über den linuxmuster.net Server angesteuert, so ist dessen Adressen anzugeben:
https://10.16.1.1/printers<druckername>

Wählen Sie danach die korrekte Druckermarke für den einzurichtenden Drucker aus.

Wählen Sie abschliessend das geeignete Druckermodell aus, oder wählen Sie eine eigene sog. PPD-Datei aus, die auf dem Client installiert werden soll.

Die weiteren Einrichuntsschritte entsprechen denen, wie sie auf dem Server bereits ausgeführt wurden.

Achtung

Hier finden Sie die einzelnen Schritte:

Wie richte ich Drucker am Server ein?

Windows Clients

Melden Sie sich lokal am Windows-Client als administrator an und rufen Sie den Druckerinstallations-Assistnten auf, oder starten Sie den Druckerinstallations-Assistenten als Benutzer administrator. Den Druckerinstallations-Assistenten rufen Sie wie folgt auf: ** Systemsteuerung –> Hardware und Sound –> Geräte und Drucker –> Drucker**

Wählen Sie im Assistnten im Dialog Drucker hinzufügen die Option Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetoothdrucker hinzufügen.

../../_images/win7druck1.png

Im folgenden Dialogfenster beenden Sie die Druckersuche und gehen über die Schalftfläche Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt zum nächsten Schritt.

../../_images/win7druck2.png

Wählen Sie nun die Option Freigegebenen Drucker über den Namen auswählen und schreiben die Drucker-URL gemäß der Vorgabe aus dem Abschnitt Druckereinrichtung in das Eingabefeld (Beispiel http://server:631/printers/Netzwerkdrucker).

../../_images/win7druck3.png

Nach Abschluss der Treiberinstallation steht der Drucker in unserem Beispiel als Netzwerkdrucker auf http://server:631 zur Verfügung.

Beispiel: PDF-Drucker

Für die Nutzung des PDF-Druckers muss ein Postskript-Drucker eingerichtet werden. Starten Sie über den Druckerinstallations-Assistenten die Installation eines Netzwerkdruckers und geben als Netzwerkpfad die URL des PDF-Printers an (siehe Wie füge ich Drucker hinzu?). Wählen Sie im weiteren Verlauf des Installationsdialogs das Druckermodell MS Publisher Color Printer, das unter Hersteller Generic aufgeführt ist:

../../_images/win7druck4.png

Nach Abschluss der Druckerinstallation steht der PDF-Drucker als PDF-Printer an http://server:631 zur Verfügung.