Einrichtung des Schüler-WLANs

Im Schüler-WLAN sind die Geräte der Schüler. Es liegt im blauen Netz der OPNsense®. Der Netzwerk-Schlüssel des Schüler-WLANs basiert auf ihrem Benutzernamen und ihrem Kennwort.

Schritt für Schritt

Installiere auf dem linuxmuster.net-Server das Paket linuxmuster-freeradius. Siehe Netzwerkzugriff über Radius (help wanted)

Melde dich am Unifi-Kontroller an https://unifi:8443.

Gehe zu Einstellungen -> Profile -> NEUES RADIUS-PROFIL ERSTELLEN.

Radiusprofil

Gib dem neuen Radius-Profil einen Namen.

Trage bei Radius-Authentifikationsserver die IP-Adresse des linuxmuster.net-Servers und das Passwort für die APs ein.

Speiche die Einstellungen.

Gehe zu Einstellungen -> Drahtlose-Netzwerke -> NEUES DRAHTLOSES NETZWERK HINZUFÜGEN.

Schülernetz

Gib dem Schüler-WLAN einen Namen.

Sicherheit ist WPA Enterprise.

Wähle das vorher definierte Radius-Profil.

Da das blaue Netz der OPNsense® als getaggtes VLAN mit der VLAN-ID 10 zu den APs kommt, setze ein Häkchen bei VLAN und gib als VLAN-ID 10 ein.

Speichere die Enstellungen.

Das Schüler-WLAN wird jetzt an die APs ausgerollt.