Einrichtung des Lehrer-WLANs

Im Lehrer-WLAN sind alle schuleigenen Geräte und die Geräte der Lehrer.

So könnte beispielsweise ein Lehrer mit seinem Smartphone eine Aufgabe abfotografieren und zum Beamer schicken. Oder er könnte einen Film per Smartphone direkt über einen Beamer abspielen.

Achtung

All diese Geräte müssen in die Datei workstations aufgenommen sein.

Hinweis

Schülergeräte haben in diesem Netzwerk nichts zu suchen. Denn Schüler sollen nicht in der Lage sein, Filmchen per Handy zu starten.

Schritt für Schritt

Öffnen Sie von einem Rechner im Schulnetz den Unifi-Kontroller https://unifi:8443 und melden Sie sich an.

Einstellungen

Klicken Sie unten links auf Einstellungen. Gehen Sie auf drahtlose Netzwerke .

Drahtlose Netzwerke

Es ist bereits eine WLAN-Gruppe Default eingerichtet. Die wird Ihnen für den Betrieb in einer Schule ausreichen.

Wie erwartet sind noch keine drahtlosen Netzwerke eingerichtet. Für Ihr erstes WLAN klicken Sie auf NEUES DRAHTLOSES NETZWERK HINZUFÜGEN.

Netzwerke hinzufügen

Geben Sie dem Lehrernetz einen Namen (z.B. Lehrer).

Wählen Sie die Verschlüsselung WPA Personal und ein Passwort.

Wählen sie nicht Gastrichtlinie. Im Schulnetz wollen Sie keine Gäste!

Wenn Sie möchten, verbergen Sie die SSID. Was Schüler nicht sehen, macht sie nicht neugierig.

Speichern Sie die Einstellungen.

Das Lehrernetz ist nun eingerichtet und wird auf alle APs ausgerollt.