Prüfungsmodus, austeilen und einsammeln

In einem Kurs können Schülerkonten in den Prüfungsmodus versetzt werden, ebenso kann man mit oder ohne Prüfungsmodus Schülern Dateien austeilen und von dort wieder einsammeln. Voraussetzung für diese Funktionen ist die Aufnahme des Schülers in einen Kurs.

Öffne in der Schulkonsole unter KLASSENZIMMER/Unterricht den angelegten Kurs.

../_images/webui-teacher-sessions-overview.png

Die Liste mit Schülern des Kurses wird angezeigt. Der Prüfungsmodus wird aktiviert durch Anklicken in der ersten Spalte.

../_images/webui-teacher-session-examstart.png

Änderungen werden gelb hinterlegt bis sie mit SPEICHERN & ÜBERNEHMEN übernommen werden.

Prüfungsmodus

Während des Prüfungsmodus wird für jedes Schülerkonto ein neues Konto angelegt mit dem bisherigen Kontonamen mit angehängter Zeichenkette „-exam“. Ebenso wird der Schüler in eine zugehörige Klasse „-exam“ gesetzt (siehe Abbildung). Das Passwort zur Anmeldung wird dabei übernommen.

../_images/webui-teacher-session-exam-status.png

Die Prüfungsaufsicht zu diesem Konto übernimmt der Lehrer. Der Prüfungsmodus bleibt so lange erhalten, bis der Lehrer (oder auch ein anderer Lehrer) den Haken bei dem Schülerkonto entfernt.

Der Schüler meldet sich am Computer mit seinem Examenskonto und seinem Passwort an. Dann hat er ein leeres Profil und keine Daten im Home-Laufwerk (Home_auf_Server bzw. H:\\). Der Internetzugang, der WLAN-Zugang und der Druckerzugriff sind standardmäßig zunächst deaktiviert.

fixme:Internetsperrung funktioniert momentan nicht mit der Firewall OpnSense.

Austeilen und Einsammeln

Im Home-Laufwerk aller Benutzer (Home_auf_Server bzw. H:\) gibt es einen Ordner für den Transfer transfer. Über diesen Ordner wird ausgeteilt und eingesammelt. Folgende Anleitung funktioniert mit und ohne Prüfungssituation.

Es gibt zwei Arten Daten an Schüler im aktuellen Kurs auszuteilen. Zum einen kann man Ordner und Dateien im Ordner transfer ablegen. Zum anderen kann man im folgenden Dialog per Drag and Drop einzelne Dateien hochladen. Klickt man nun bei einzelnen Schülern oder unten auf der Seite für alle Schüler des Kurses auf Teilen, kann man im folgenden Dialog neben dem Hochladen auch die zum Teilen gewünschten Daten auswählen und das Austeilen anstoßen.

../_images/webui-teacher-session-upload.png

Die ausgeteilten Daten landen nun als Kopien im transfer-Verzeichnis der entsprechenden Schüler.

Die Schüler speichern ihre Daten ebenso im transfer-Ordner.

Der Lehrer hat nun während dieser Phase die Möglichkeit die Daten einzusammeln. Dabei gibt es die Variante, die Daten zu kopieren oder einzusammeln (und damit auf Benutzerseite zu löschen).

../_images/webui-teacher-session-collect.png

Das Beenden des Prüfungsmodus sammelt automatisch die Daten von den Schülern ein, verschiebt die Benutzer zurück auf ihre normalen Benutzernamen und aktiviert die Internet-, WLAN- und Druckzugriffe. Die Änderung muss ebenso durch SPEICHERN & ÜBERNEHMEN quittiert werden.